Tag der offenen Tür im Ashram Brindavon

Wie schon in den zwölf vorangegangenen Jahren, fanden auch in diesem Jahr viele interessierte Menschen in den Ashram. Nicht nur der bunt sortierte Flohmarkt sondern auch das köstliche indische Essen, die vielen selbstgebackenen Kuchen und Torten und der süße Chai verlockten zum Bleiben. Ebenso von der Möglichkeit Meditation und Kirtan-Singen in unserem schönen Tempel kennenzulernen, machten viele Besucher gebrauch.

Einige blieben sogar den ganzen Tag und nutzten die Zeit mit einzelnen aus der im Ashram lebenden Gemeinschaft ins Gespräch zu kommen um mehr über deren Leben dort zu erfahren.   Am Ende des Tages sah man glückliche und entspannte Gesichter auf beiden Seiten und der Ashram konnte die Summe von 2031 Euro an die Aktion 100.000 übergeben.

Bilder und Eindrücke des Tags der offenen Tür

[fbvinyl id=310172512429529 title=”” desc=””]

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere