Kalenderblatt April

kal14-04.jpg

Anfangs ließ ich alles Handeln zurück, dann die hohlen Worte und zum Schluss die Gedanken selbst. Jetzt bin ich hier.
Ashtavakra Gita Kapitel 12, “Die Erfüllung”
übersetzt und ausgewählt von Sri Durgamayi Ma

Da Mataji im Januar 2013 ein Schweigegelübde für ein Jahr abgelegt hat – und in diesem Jahr somit Darshan in Stille gab – hat sie aus der von ihr ins Deutsche übersetzten Ashtavakra-Gita 12 Verse ausgewählt, die uns durch das Jahr 2014 begleiten können.

2 Kommentare

  • draupadi - 2. April 2014 reply

    Diese wunderschönen Worte, rufen in mir die tiefe Sehnsucht nach Erfüllung wach! RAM RAM RAM

  • Karishma - 7. April 2014 reply

    Schritt für Schritt, an der Hand meiner Meisterin, kann ich lernen, diese Worte umzusetzen, jeden Tag vielleicht einmal weniger hohle Worte zu äußern, mein Handeln auf meinen Meister auszurichten, um so auch eines Tages sagen zu können “Jetzt bin ich hier”. RAM RAM Pranam

Schreibe einen Kommentar