Happy Mother’s Day

Mataji mit den Kindern im Hanuman Haus in Radelstetten 1997

4 Kommentare

  • svâmî premadâsa - 10. Mai 2015 reply

    jai shrî gurumâtâ shrî mâ durgâmayî kî jai

  • Uma - 11. Mai 2015 reply

    Beider Betrachtung dieses Bildes verliere ich jedes Zeitgefühl und gleite wie in eine andere Welt. Es berührt die tiefste Sehnsucht in mir, geborgen in der bedingungslosen Liebe meiner spirituellen Mutter, Sri Durgamayi Ma, und in tiefem Frieden mit und in mir selbst in dieser Welt zu sein .
    Mögen alle Kinder von dieser bedingungslosen Liebe kosten.

    svâmî premadâsa - 12. Mai 2015 reply

    Namaste umâ – ja, mögen alle Menschenkinder – Kinder des Einen göttlichen Wesens in sich selbst teilhaftig werden – om râm râm sîtârâm

  • Chandrika - 20. Mai 2015 reply

    Namaste, dieses Bild drückt in besonderer Weise die Liebe und Begleitung aus , die Mataji uns Schülern und allen Menschen zu kommen lässt, .Immer wieder aufs Neue bin ich berührt mit einer Meisterin zu sein ,die in der Liebe und Wahrheit verwurzelt ist. Die göttliche Mutter ,die uns mit Wahrheit und Liebe beschenkt
    In tiefer Dankbarkeit fur Dich Mataji Chandrika

Schreibe einen Kommentar