Durga Puja Fest

Im Ashram Brindavon feierten wir am vergangenen Samstag das große Fest zu Ehren der Göttlichen Mutter – zu Ehren unserer spirituellen Meisterin Sri Durgamayi Ma – mit Kirtansingen, Aarti und einer Feuerzeremonie (Yagna).

Dem Mythos nach besiegt die Göttin Durga den Dämonen Mahisha, der für Gewalttätigkeit, Ignoranz und Egoismus steht und die Erde beherrscht. Durga symbolisiert die ur-weibliche Kraft im Menschen, die dann in Erscheinung tritt, wenn der Mensch diese ur-weiblichen Tugenden wieder beginnt zu leben, die da heißen: Verzicht, Demut, Hingabe, Mut, Gnade, Vertrauen, Geduld, Liebe!

Oh Mutter, Du bewahrst uns vor aller Gefahr,
Du nimmst die Armut und Verzweiflung aller, die bei Dir Zuflucht suchen!
Oh Du leuchtende, oh Narayani, ich verneige mich vor Dir!

Alle Formen vereinen sich in Dir,
Du von allen geliebte, die alle Kraft in sich birgt.

Bewahre uns vor Furcht
Oh Göttin Durga – ich verneige mich vor Dir!
Vers aus dem Argala Stotram

 

3 Kommentare

  • Mahita - 12. Oktober 2016 reply

    Ich durfte für einen kurzen Augenblick eine so tiefgreifende
    und innige Verbundenheit zu meiner Meisterin Sri Drugamayi Ma erleben.
    „Die Augen sind das Fenster zur Seele.“
    ram ram
    Mahita

  • svâmî premadâsa - 12. Oktober 2016 reply

    Danke Mahita – für das Mitteilen deines wunderbaren Erlebnis.
    om râm râm shrî gurumâtâjî

  • Chandrika - 12. Oktober 2016 reply

    Unglaublich in was für einer tiefen Verbundenheit wir mit unserer Meisterin am Feuer sitzen durften
    tiefberührend und so wunderschön sang Mataji am Feuer für uns Schüler -oder war es der Flügelschlag der göttlichen Mutter
    In großer Dankbarkeit für diesen Moment
    Chandrika

Schreibe einen Kommentar