Darshan zu Weihnachten

Für viele von uns ist der zweite Weihnachtsfeiertag der Höhepunkt der Festtage, denn an diesem Tag gibt unsere Meisterin Sri Durgamayi Ma den Darshan zu Weihnachten. Mataji führt uns in diesem Darshan an eine Ahnung heran, was es bedeuteten könnte, wenn wir diese Geburt des heiligen Kindes in uns selbst zuließen und erlebten.

In einem vergangenen Darshan zu Weihnachten zitierte Mataji Angelus Silesius:

„Wird Christus tausendmal zu Bethlehem geboren und nicht in dir, du bleibst noch ewiglich verloren.“

Und sprach zu uns:

„Wenn ich an eine Krippe herantrete, dann sehe ich jedes Mal in das Herz aller Menschen. Nur auf der Ebene des Herzens kann diese Geburt überhaupt stattfinden, die Geburt des göttlichen Lichtes, das in jedem Menschen ruht.
Ihr sehnt euch nach Liebe, so verhelft dieser Liebe in euch zu ihrer Geburt!
Ihr sehnt euch nach Frieden, so lasst diesen Frieden Gestalt in euch annehmen! Diese Welt wird nicht besser und friedvoller von allein – wer soll friedlich sein außer uns Menschen?!“

Es ist jede/r ganz herzlich willkommen, an diesem Darshan zu Weihnachten teilzunehmen.
Alle Zeiten und weitere Informationen findet ihr hier.

2 Kommentare

  • Jayanti - 15. Dezember 2016 reply

    Durch Mataji’s Weihnachtsdarshan durfte ich wieder den Sinn und den Zauber des Weihnachtsfestes erleben, so wie es die Ankündigung so treffend in Worte fasst. JAI MA

  • svâmî premadâsa - 20. Dezember 2016 reply

    om râm râm gurumâtâjî – liebe gurubhai.
    Es kann auf dieser Welt kein Ton so lieblich sein, als wenn des Menschen Herz mit Gott stimmt überein. ( Angelus Silesius )

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere