Tag der offenen Tür im Ashramhaus  
2018

Seit 1999 unterstützt der Sri Durgamayi Ma Ashram e.V. mit einem Tag der offenen Tür die Aktion 100.000 . Zahlreich kamen am 1. Advent wieder Besucher in das Ashramhaus und waren begeistert von den wunderschönen Räumen und der offenen und freundlichen Atmosphäre.

Manche standen staunend im Tempel und genossen die tiefe Stille. Wer wollte, konnte hier beim Kirtan mitsingen, an angeleiteten Meditationen teilnehmen und einen aufgezeichneten Darshan der spirituellen Meisterin Sri Durgamayi Ma hören, in dem sie über die bedingungslose Liebe als Quell inneren Friedens spricht. Eine Besucherin sagte, sie habe nicht gewusst, dass es so einen Ort gibt.

Im schön gestalteten Flohmarkt wurden viele kleine Schätze erworben und bei der Tombola herrschte große Freude, denn jedes Los gewann.

Die Küche im ersten Stock zog mit ihren vegetarischen, indischen Gerichten, dem wärmenden Chai und einer großen Auswahl an hausgemachten Torten und Kuchen viele Gäste an. Gerne saßen die Menschen in den adventlich geschmückten Esszimmern zusammen und kamen miteinander ins Gespräch.

Die Aktion 100.000 sagt dem Ashram Dank für den stolzen Erlös von 3515 Euro.

6 Kommentare

  • Nirmaladevi - 28. November 2018 reply

    Ein unglaublich schöner Tag in der Adventszeit, auf den ich mich schon sehr freue!

  • Bodhisattva - 1. Dezember 2018 reply

    die Vorbereitungen laufen, Tombola und Flohmarkt werden wunderschön, ich freue mich schon darauf!

  • satyarupa - 4. Dezember 2018 reply

    es sind so viele menschen gekommen!!
    in meine augen waren es noch nie so viele. vor allem im tempel und im 1. stock.
    man konnte sich noch kaum bewegen.
    ich war zuerst etwas erschrocken und aufgeregt.. und dann kam mir eine stille freude hoch dass sich so viele menschen in Mas ashram finden konnten, auch viele eltern mit ihren kindern. als ob alle unbedingt kommen wollten.sowie ein lebendigen wind der hinein strömte. es war rührend zu sehen.
    die freude und lebendigkeit der schüler die fleissig mithalfen, hat mich auch sehr berührt.
    der tag der offene tür war ein besonderen tag!
    jay Ma!

  • Bhavani - 11. Dezember 2018 reply

    Es hat einfach soviel Freude gemacht zusammen für diesen Tag zu helfen. Vieles auf dem Flohmarkt hat glückliche neue Besitzer gefunden. An allen Ecken war Mataji’s Segen spürbar.

  • svâmîpremadâsa - 12. Dezember 2018 reply

    Schöne Bilder und soo viele leckere Kuchen…..

  • Nirmaladevi - 13. Dezember 2018 reply

    So viele glückliche Menschen! Licht in dieser dunklen Welt. Ich bin dankbar, dass ich dabei sein durfte. Sri Gurumata Sri MA Durgamayi-Ki Jay!

Schreibe einen Kommentar

Ich stimme zu.