Hari Om

Der neue Ashram Garten

Anfang des Jahres hat der Ashram einen Garten von der Stadt Ulm pachten können. Seither haben wir keine Mühe gescheut den Garten aufzuräumen und schön zu machen, in dem tiefen Wunsch dort mit unserer Meisterin Sri Durgamayi Ma sein zu können. An den letzten beiden Karmayoga-Wochenende haben viele Schüler von Mataji bei den Projekten im

mehr lesen...

Retreat: Meditation im Alltag vom 25. – 30. Mai

Ganz unerwartet erreicht uns Retreatteilnehmer am ersten Abend die Nachricht, dass unsere spirituelle Meisterin Sri Durgamayi Ma erkrankt ist, deshalb nicht körperlich anwesend sein kann im Ashram. Mataji macht uns Mut, die Zeit des Retreat nun dazu zu nutzen, unser Fühlen ganz nach innen zu richten und uns, jeder für sich, auszurichten auf die Meditation im

mehr lesen...

Neuerscheinung: Darshan-CD vom Vesakfest

Namaste! Mit etwas Verspätung sind jetzt Mataji’s Darshan vom Vasakfest auf einer Doppel-CD erschienen. Sri Durgamayi Ma spricht in einem dieser Darshan davon, wie Sie als junger Mensch ein Buch mit Buddha’s Worten entdeckte und besonders ein Satz magische Wirkung auf Sie hatte: Buddha sagt dort, dass es für uns Menschen die Möglichkeit gibt, in

mehr lesen...

Vesakfest im Ashram Brindavon

In der Gegenwart unserer Meisterin feiern wir das Vesak-Fest: die Geburt und Erleuchtung des Gautama Buddha, dem Erhabenen. Wir legen ein Blütenmandala, singen buddhistische Mantras und  Sri Durgamayi Ma gibt in bewegenden Bildern und Worten Darshan. MA liest uns auch aus dem Tibetischen Buch vom Leben und Sterben von Sogyal Rinpoche vor: „Unsere wahre Natur, unsere

mehr lesen...

Vom Oster-Fest im Ashram Brindavon

Wir stehen dicht gedrängt im nächtlichen Hof des Ashram um das Osterfeuer und warten auf unsere Meisterin. Mataji kommt, um einen Moment mit uns am Feuer zu sein und entzündet die Osterkerze, trägt sie in den noch dunklen Tempel. Wir folgen unserer MA einer nach dem anderen, jeder trägt sein eigenes Licht in einer Tonschale

mehr lesen...

108 Hanuman Chalisa zu Hanuman Jayanti

Hanuman Jayanti ist der Tag zu Ehren Hanumans – der in Indien besonders verehrt wird, denn er steht für die bedingungslose Hingabe an Gott Ram, der die Manifestation der Allseele ist. Dies ist für uns Schüler ein ganz besonderes Fest, denn unsere Meisterin Sri Durgamayi Ma singt mit uns 108 Mal die Hanuman Chalisa –den

mehr lesen...