Devi Pranam

Sri Durgamayi Ma singt Kirtan mit ihren Schülern

  1. Übersetzung: Hymne an die Göttliche Mutter 1:16
  2. Hymne an die Göttliche Mutter 22:28
  3. Jai Ambe Jagadambe 10:21
  4. Oh Mata 7:34
  5. Hoi Ma Hoi Ma 10:23
  6. Jaya Jagadambe Jai Ma Durga 8:04
  7. Durge Durge 8:03
  8. Übersetzung: Devi Pranam 4:44
  9. Devi Pranam 5:53
  Veröffentlicht
  • November 2018
  Preis
  • 12.- €

Im Bhakti Yoga, den Sri Durgamayi Ma lehrt, ist das Singen von Kirtan ein wesentlicher Teil des gemeinsamen oder auch alleinigen Übens. Hierzu sagt Mataji:

“Wenn wir zu den einzelnen Göttern singen, singen wir zu diesem göttlichen Aspekt in uns selbst. Die Namen der Götter repräsentieren eine bestimmte göttliche Qualität, die nicht außerhalb von uns existiert, sondern im Herzen eines jeden Menschen.”

viewBox="0 0 100 100" style="enable-background:new 0 0 100 100;" xml:space="preserve">

Weitere Titel

Jagadambe Ma

Jagadambe Ma

Sri Durgamayi Ma singt Kirtan mit ihren Schülern und deren Kindern. Die Kirtan auf dieser CD hat Mataji gemeinsam mit ihren Schülern in der Zeit des Navaratri gesungen. Es sind Live-Aufnahmen, die während Mataji’s Aufenthalt im Bhole Baba Seva Dham Ashram in Lanckorona (Polen) entstanden sind.

Buddhistische Mantren Vesak

Buddhistische Mantren Vesak

Diese CD enthält Aufnahmen, die während des Vesak-Festes 2012 im Ashram Brindavon in Ulm entstanden sind. Sri Durgamayi Ma feierte an diesem Tag mit vielen ihrer Schüler den Geburtstag Buddhas.

Divine Mother

Divine Mother

Diese CD enthält eine Neu-Zusammenstellung von Aufnahmen, die bereits den Kirtan-CDs: "Ganesha Sharanam", "Mukti Dilaye" und "Sita Ram" aus dem Jahr 1992. Der Titel "Hare Krishna" wurde 1993 und ist auf dieser CD erstmalig veröffentlicht worden.