Blog

Neues aus dem Ashram

Selbstablehnung-als-Wurzel-menschlichen-Leids5-2.jpg

MorgenDarshan – Selbstablehnung als Wurzel menschlichen Leids

Mataji spricht in diesem Darshan über die in den Menschen tief verborgene Ablehnung ihrer selbst und über die sich daraus ergebenden vielfältigen Auswirkungen auf das Leben. Diese Selbstablehnung kann auf einem spirituellen Weg als die Wurzel menschlichen Leids erkannt und überkommen werden.

Du kannst die MorgenDarshan CD  – wahlweise auch als digitalen Download – per E-Mail an ashramladen@sri-ma.de bestellen.

 

Darshan von Sri Durgamayi Ma – Erste Veröffentlichungen 2021

 

Eine Übersicht aller erhältlichen Darshan CDs von Sri Durgamayi Ma findet ihr hier

unnamed.png

Chanting for Ram and Hanuman / Hanuman Jayanti

Auf Einladung von Jaya Deva nimmt der Ashram am Sonntag, 25. April an einem internationalen 24 Stunden Livestream mit Kirtan aus der ganzen Welt teil – Chanting for Ram and Hanuman. Der Livestream wird auf Facebook von der Hanuman Chalisa Daily Chant Group übertragen und beginnt um 10 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit.
Im Ashram singen wir von 20:30 bis 21 Uhr als Teil des Online-Festivals.

Am darauffolgenden Samstag, 1. Mai, feiern wir Hanuman Jayanti – das Fest zu Ehren von Lord Hanuman, der in Indien für die vollkommene und reine Hingabe an Gott (Ram) steht. Sri Neem Karoli Baba, der Meister von Sri Durgamayi Ma, wird von seinen Devotees als Inkarnation Hanuman’s verehrt und so hat dieses Fest für uns eine besondere Bedeutung.
Wie im vergangenem Jahr können wir wegen der Corona Pandemie das Fest nicht öffentlich im Ashram feiern. Daher singen und übertragen wir – schon zum zweiten Mal seit dem Beginn der Pandemie – die 108 Hanuman Chalisa aus dem Ashram Brindavon als Livestream über Facebook und YouTube.
Das Singen beginnt um 10:08 Uhr und nach der letzten Hanuman Chalisa gegen 19:30 Uhr feiern wir die Aarti – eine traditionelle Lichtzeremonie – zu Hanuman.

Ein mit Blumen geschmücktes Bild von Hanuman neben einem großen Bild von Sri Neem Karoli Baba

Als Abschluss des Festes gibt Sri Durgamayi Ma am Sonntag, 2. Mai frühmorgens Darshan für ihre Schüler – online über Zoom. Die Übertragung beginnt um 6:50 Uhr mit der morgendlichen Aarti um 7:00 Uhr. Anschließend warten wir in Stille auf Mataji’s Darshan. Die Anmeldung ist für Schüler bis Samstagabend, 1. Mai um 18 Uhr über die Buchungsplattform Doo möglich.

20210413_Darshan-CD-Ostern-2021-Kopie-1.jpg

Neue Darshan CD – Ostern 2021

Anhand eines Psalms spricht Mataji in diesem Darshan zu Ostern über den spirituellen Weg, der alle Sucher*innen in die Verwirrung führt, dann ins Staunen und schließlich in die Erkenntnis der Einheit allen Lebens.

Du kannst die Darshan CD  – wahlweise auch als digitalen Download – per E-Mail an ashramladen@sri-ma.de bestellen.

Darshan von Sri Durgamayi Ma – Erste Veröffentlichungen 2021

 

Eine Übersicht aller erhältlichen Darshan CDs von Sri Durgamayi Ma findet ihr hier

Retreat-CD5-Kopie.jpg

Jewelcase mit drei CDs – Die Göttliche Mutter

Auf Bitte ihrer Chela gab Sri Durgamayi Ma das erste Mal einen Retreat online, an dem alle Chela aus dem Satsang von ihrem Zuhause aus teilnahmen, da der Ashram wegen Corona-Pandemie seit vielen Monaten geschlossen bleiben muss. 

Während der drei Tage des Retreats gab Mataji fünf Darshan, die Sie verschiedenen Aspekten der Göttlichen Mutter widmete, wie sie im Devi-Pranam besungen werden. 

Mit jedem Darshan vertiefte Mataji unser Erkennen, diese Göttlichen, Ur-Weiblichen Fähigkeiten in uns selbst zu suchen und wiederzuentdecken. 

Das Jewelcase mit drei CDs enthält fünf Darshan und zwei Kirtan, die während des Retreats aufgenommen wurden. Du kannst die CDs  – wahlweise auch als digitalen Download – per E-Mail an ashramladen@sri-ma.de bestellen.

Darshan von Sri Durgamayi Ma – Erste Veröffentlichungen 2021

 

Eine Übersicht aller erhältlichen Darshan CDs von Sri Durgamayi Ma findet ihr hier

20210328_Die-göttliche-Mutter-Puja_Gerade.jpg

Rückblick Online-Retreat & Livestream-Pause 29.3. bis 3.4.

Liebe Besucher der Ashram-Webseite, liebe Gurubhai –
gerade ist der erste Online-Retreat, den Sri Durgamayi Ma ihren Schüler*innen gegeben hat, zu Ende gegangen. Dieser Retreat war sehr intensiv, obwohl in ganz ungewohnter Form – alle Teilnehmer waren über Zoom den größten Teil des Tages mit dem Ashram verbunden.

Auf Mataji’s Wunsch und Bitte pausieren alle Livestreams für eine Woche. Von Montag, 29. März bis einschließlich Samstag, 3. April überträgt der Ashram keine Livestreams und auch die Meditation am Donnerstag findet nicht statt.
So haben alle Teilnehmer*innen des Retreat die Gelegenheit Mataji’s tiefe Unterweisungen noch einmal zu reflektieren – und wir Ashramchela können darüber hinaus in dieser Woche an der Aarti und dem Singen teilnehmen, ohne gleichzeitig die Technik der Livestreams zu bedienen.

Mit dem Osterfest am 4. April, früh am Morgen um 5:30 Uhr beginnen die Livestreams aus dem Ashram wieder – die Aarti täglich, die Hanuman Chalisa jeden Dienstag und Kirtan jeden Samstag. Auch die öffentliche Meditation am Donnerstag findet dann wieder statt.

210325_Gegen-den-Strom.jpg

MA’s MorgenDarshan – Gegen den Strom

MA’s MorgenDarshan – Gegen den Strom

Mataji spricht in diesem Darshan über das neue Denken des yogischen Menschen, der sich den abwärts strömenden Kräften des Werdens und Vergehens nicht mehr überlässt, sondern lernt aufwärts – gegen den Strom – zu schwimmen.

Der Darshan kann als CD oder digitaler Download über den Ashramladen per Email an ashramladen@sri-ma.de bestellt werden und kostet 8 Euro.

Die vorangegangen Darshan von Sri Durgamayi Ma:

Eine Übersicht aller erhältlichen Darshan CDs von Sri Durgamayi Ma findet ihr hier

Oster-Puja-WEB.jpg

Ostern im Ashram

Am kommenden Wochenende gibt Sri Durgamayi Ma ein Online Retreat – wegen der Corona-Pandemie das erste Mal in dieser anderen Form – und am darauffolgenden Wochenende ist bereits Ostern.

Auch wegen der Corona-Pandemie muss der Ashram in diesem Jahr schon das zweite Mal an Ostern für Besucher geschlossen bleiben. Wir feiern aber über einen Livestream verbunden früh morgens das Osterfest gemeinsam – am Osterfeuer im Hof des Ashram und mit der Osterkerze, die der Pujari in den noch dunklen Tempel trägt, so, wie Mataji in den vielen Jahren zuvor das Osterfest eröffnet hat. Nach dem öffentlichen Livestream gibt Mataji ihren Schülern Darshan am Telefon.

Der Livestream zu Ostern beginnt um 5:30 Uhr und geht bis 6 Uhr, er wird auf Facebook und auf YouTube übertragen.
Die Anmeldung zum Darshan für Schüler ist bis Samstagabend, 3. April um 18 Uhr über die Buchungsplattform Doo möglich. Die Übertragung ist wie zu einem MorgenDarshan über Zoom, der virtuelle Einlass ist um 5:20 Uhr.

Im Moment und bis auf Weiteres überträgt der Ashram als öffentliche Livestream:

  • jeden Abend um 18 Uhr die Aarti
  • jede Woche Dienstag um 19:30 Uhr 7 Mal die Hanuman Chalisa
  • einmal im Monat jeweils am Mittwoch Worte von Sri Durgamayi Ma,
  • jeden Donnerstag um 20 Uhr eine Herzchakra-Meditation und
  • jeden Samstag um 20 Uhr eine Stunde Kirtan.

Weitere Informationen zu allen öffentlichen Terminen findest du auf der Terminseite des Ashram.

Jai Sri Neem Karoli Baba!
Jai Sri Durgamayi Ma!

Blog