Täglich – Aarti

In der wunderschönen Atmosphäre des Tempels findet morgens und abends eine Aarti, eine Lichtzeremonie, statt. Jeder Wochentag ist jeweils einem anderen göttlichen Aspekt gewidmet.

Morgens
6:00-6:30 Uhr
Einlass:
ab 5:30 Uhr

Abends
18:00-18:30 Uhr
Einlass:
ab 17:30 Uhr

wöchentliche Termine

Wir singen 7 Mal die Hanuman Chalisa

Noch zu Maharajji’s Lebzeiten wurde bereits in Dada Mukerjee’s Haus in Allahabad, in dem Baba oft die Wintermonate verbrachte, jeden Dienstag die Hanuman Chalisa gesungen. Diese Tradition führen wir hier im Ashram Brindavon weiter.

Herzchakra-Meditation und Kin-Hin

Wir üben unter der Anleitung von Mataji’s Schülern die Herzchakra-Meditation so, wie unsere Meisterin, Sri Durgamayi Ma, sie uns lehrt, und Kin-Hin, eine buddhistische Geh-Meditation. Jede/r ist herzlich willkommen, ganz gleich, ob du gerade erst mit Meditation beginnst oder dich einfach gemeinsam mit anderen im Meditieren üben willst.

Worte von Sri Durgamayi Ma

Einmal im Monat hören wir donnerstags die Aufnahme eines Darshan von Sri Durgamayi Ma.

monatliche Termine

An 1-2 Wochenenden im Monat gibt Mataji Darshan im Ashram Brindavon, sodass jede/r, die/der ihren Darshan empfangen möchte, in dieser Zeit in den Ashram kommen kann. In der Regel besteht für Mataji’s Schüler an einem Darshan-Wochenende samstagabends (außer an Fest-Wochenenden) die Möglichkeit, Mataji in einer kleineren Gruppe zu begegnen und  ihr eine Frage zu stellen.

Über das Jahr feiern wir im Ashram Feste aus hinduistischer, buddhistischer und christlicher Tradition, so wie diese Religionen, die Mataji auf ihrem Weg begleitet haben, auch im Tempel des Ashram Brindavon mit eigenen Bereichen geehrt werden. Weitere Feste ergeben sich aus unserer Schülerschaft zu unserer geliebten Meisterin Sri Durgamayi Ma und zu ihrem Guru, unserem Satguru, Sri Neem Karoli Baba.

  • Shivaratri
  • Mataji’s Geburtstag
  • Hanuman Jayanti
  • Ostern
  • Vesak-Fest
  • Guru-Purnima
  • Sri Neem Karoli Baba’s Mahasamadhi
  • Durga Puja
  • Weihnachten
  • Sylvester

Ungefähr 4 mal im Jahr geht Mataji mit ihren Schülern in ein Retreat.

April-2017

19:30 - 20:30
Beitrag 5 €
Einlass ab 19 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

Hanuman steht für die Fähigkeit der bedingungslosen Liebe, die in uns allen ruht. Aus Liebe zu Gott stellt er sich allen Herausforderungen des Lebens und überwindet sein ‚Ich’. Jeden Dienstag machen wir eine Aarti – eine Lichtzeremonie – und singen sieben Mal das heilige Mantra, die Hanuman Chalisa.
Alle sind herzlich willkommen.

19:30 - 20:30
kein Beitrag
Einlass ab 19 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

An diesem Abend üben wir uns in der Herzchakra-Meditation und im Kin Hin – einer buddhistischen Gehmeditation und werden darin angeleitet, ganz bewusst in unser Herz zu atmen bzw. ganz bewusst zu gehen.

Jeder kann teilnehmen und ist herzlich willkommen, es braucht keine Vorkenntnisse.

09:00 - 21:00
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

Einmal im Monat gibt es im Ashram Brindavon ein Shavasana-Wochende. Es ist eine Übung von Mataji an ihre Schüler, die im Ashram leben, und dient der Gemeinschaft, um zu einer äußeren und inneren Ruhe zu finden.
Shavasana bezeichnet die Entspannungshaltung im Yoga, bei der es darum geht, zwar körperlich zu entspannen, geistig aber wach und konzentriert zu bleiben. An Wochenenden, an denen Shavasana stattfindet, ist der Ashram samstags und sonntags für Besucher geschlossen.

Am Montag, 24. April öffnet der Ashram Brindavon wieder mit der Aarti am Morgen.

Mai-2017

19:30 - 20:30
Beitrag 5 €
Einlass ab 19 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

Hanuman steht für die Fähigkeit der bedingungslosen Liebe, die in uns allen ruht. Aus Liebe zu Gott stellt er sich allen Herausforderungen des Lebens und überwindet sein ‚Ich’. Jeden Dienstag machen wir eine Aarti – eine Lichtzeremonie – und singen sieben Mal das heilige Mantra, die Hanuman Chalisa.
Alle sind herzlich willkommen.

19:30 - 20:30
kein Beitrag
Einlass ab 19 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

An diesem Abend üben wir uns in der Herzchakra-Meditation und im Kin Hin – einer buddhistischen Gehmeditation und werden darin angeleitet, ganz bewusst in unser Herz zu atmen bzw. ganz bewusst zu gehen.

Jeder kann teilnehmen und ist herzlich willkommen, es braucht keine Vorkenntnisse.

19:30 - 20:30
Beitrag 5 €
Einlass ab 19 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

Hanuman steht für die Fähigkeit der bedingungslosen Liebe, die in uns allen ruht. Aus Liebe zu Gott stellt er sich allen Herausforderungen des Lebens und überwindet sein ‚Ich’. Jeden Dienstag machen wir eine Aarti – eine Lichtzeremonie – und singen sieben Mal das heilige Mantra, die Hanuman Chalisa.
Alle sind herzlich willkommen.

19:30 - 20:30
kein Beitrag
Einlass ab 19 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

An diesem Abend üben wir uns in der Herzchakra-Meditation und im Kin Hin – einer buddhistischen Gehmeditation und werden darin angeleitet, ganz bewusst in unser Herz zu atmen bzw. ganz bewusst zu gehen.

Jeder kann teilnehmen und ist herzlich willkommen, es braucht keine Vorkenntnisse.

19:30 - 14:45
Beitrag je 10 €, Fest 25 €
Einlass je 30 Min. vor Beginn
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler
Freitag
12. Mai
19:30h Sri Durgamayi Ma gibt Darshan
Samstag
13. Mai
10:30h Mantrasingen
Zur Einstimmung auf das Vesak-Fest singen wir buddhistische Mantren und legen ein Blütenmandala
17:00h Vesak-Fest (Festbeitrag 25 €)
Sonntag
14. Mai
10:30h Sri Durgamayi Ma gibt Darshan
Zur Teilnahme am Vesak-Fest (Samstag 17 Uhr) ist eine Anmeldung bis Sonntag, 7. Mai erforderlich. Ebenso bis 7. Mai Anmeldung zur Teilnahme an der Bhandara (Festessen am Samstagmittag).
Übernachtungsgäste Anreise: Freitag 16:30-17:30 Uhr und Samstag 9:00-9:30 Uhr. Abreise: Sonntag 14:45 Uhr.
19:30 - 20:30
Beitrag 5 €
Einlass ab 19 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

Hanuman steht für die Fähigkeit der bedingungslosen Liebe, die in uns allen ruht. Aus Liebe zu Gott stellt er sich allen Herausforderungen des Lebens und überwindet sein ‚Ich’. Jeden Dienstag machen wir eine Aarti – eine Lichtzeremonie – und singen sieben Mal das heilige Mantra, die Hanuman Chalisa.
Alle sind herzlich willkommen.

19:30 - 20:30
kein Beitrag
Einlass ab 19 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

Im Ashramhaus Brindavon in Ulm, in der dharmabodha Yogaschule in Köln und in Berlin bei Karishma, einer Schülerin Mataji’s, hören wir regelmäßig die Aufnahme eines Darshan von Sri Durgamayi Ma.

Mataji spricht aus tiefer Meditation zu uns. Ihre Worte können eine Quelle der Inspiration und Orientierung für jeden Menschen sein ganz gleich welchen Glaubens, denn Mataji’s Lehre ist an keine Religion gebunden.

Alle sind herzlich willkommen.

19:30 - 20:30
kein Beitrag
Einlass ab 19 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

Im Ashramhaus Brindavon in Ulm, in der dharmabodha Yogaschule in Köln und in Berlin bei Karishma, einer Schülerin Mataji’s, hören wir regelmäßig die Aufnahme eines Darshan von Sri Durgamayi Ma.

Mataji spricht aus tiefer Meditation zu uns. Ihre Worte können eine Quelle der Inspiration und Orientierung für jeden Menschen sein ganz gleich welchen Glaubens, denn Mataji’s Lehre ist an keine Religion gebunden.

Alle sind herzlich willkommen.

19:30 - 20:30
Beitrag: 5 €
Einlass ab 19 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

Im Ashramhaus Brindavon in Ulm, in der dharmabodha Yogaschule in Köln und in Berlin bei Karishma, einer Schülerin Mataji’s, hören wir regelmäßig die Aufnahme eines Darshan von Sri Durgamayi Ma.

Mataji spricht aus tiefer Meditation zu uns. Ihre Worte können eine Quelle der Inspiration und Orientierung für jeden Menschen sein ganz gleich welchen Glaubens, denn Mataji’s Lehre ist an keine Religion gebunden.

Alle sind herzlich willkommen.

09:00 - 21:00
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

Einmal im Monat gibt es im Ashram Brindavon ein Shavasana-Wochende. Es ist eine Übung von Mataji an ihre Schüler, die im Ashram leben, und dient der Gemeinschaft, um zu einer äußeren und inneren Ruhe zu finden.
Shavasana bezeichnet die Entspannungshaltung im Yoga, bei der es darum geht, zwar körperlich zu entspannen, geistig aber wach und konzentriert zu bleiben. An Wochenenden, an denen Shavasana stattfindet, ist der Ashram samstags und sonntags für Besucher geschlossen.

Am Montag, 22. Mai öffnet der Ashram Brindavon wieder mit der Aarti am Morgen.

19:30 - 20:30
Beitrag 5 €
Einlass ab 19 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

Hanuman steht für die Fähigkeit der bedingungslosen Liebe, die in uns allen ruht. Aus Liebe zu Gott stellt er sich allen Herausforderungen des Lebens und überwindet sein ‚Ich’. Jeden Dienstag machen wir eine Aarti – eine Lichtzeremonie – und singen sieben Mal das heilige Mantra, die Hanuman Chalisa.
Alle sind herzlich willkommen.

15:30 - 10:15
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler
Donnerstag
25. Mai
15:30-16:00 Uhr Anreise zum Retreat
Dienstag
30. Mai
10:15 Uhr Abreise

 
Bitte bis spätestens Freitag, 18. Mai anmelden.

19:30 - 20:30
Beitrag 5 €
Einlass ab 19 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

Hanuman steht für die Fähigkeit der bedingungslosen Liebe, die in uns allen ruht. Aus Liebe zu Gott stellt er sich allen Herausforderungen des Lebens und überwindet sein ‚Ich’. Jeden Dienstag machen wir eine Aarti – eine Lichtzeremonie – und singen sieben Mal das heilige Mantra, die Hanuman Chalisa.
Alle sind herzlich willkommen.

Juni-2017

19:30 - 20:30
kein Beitrag
Einlass ab 19 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

An diesem Abend üben wir uns in der Herzchakra-Meditation und im Kin Hin – einer buddhistischen Gehmeditation und werden darin angeleitet, ganz bewusst in unser Herz zu atmen bzw. ganz bewusst zu gehen.

Jeder kann teilnehmen und ist herzlich willkommen, es braucht keine Vorkenntnisse.

Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

Anreise: Donnerstag, 1. Juni
Abreise: Sonntag, 4. Juni
Wenn ihr mithelfen möchtet, gebt bitte bis spätestens Sonntag, den 28. Mai im Ashram Bescheid.

19:30 - 20:30
Beitrag 5 €
Einlass ab 19 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

Hanuman steht für die Fähigkeit der bedingungslosen Liebe, die in uns allen ruht. Aus Liebe zu Gott stellt er sich allen Herausforderungen des Lebens und überwindet sein ‚Ich’. Jeden Dienstag machen wir eine Aarti – eine Lichtzeremonie – und singen sieben Mal das heilige Mantra, die Hanuman Chalisa.
Alle sind herzlich willkommen.

19:30 - 20:30
kein Beitrag
Einlass ab 19 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

An diesem Abend üben wir uns in der Herzchakra-Meditation und im Kin Hin – einer buddhistischen Gehmeditation und werden darin angeleitet, ganz bewusst in unser Herz zu atmen bzw. ganz bewusst zu gehen.

Jeder kann teilnehmen und ist herzlich willkommen, es braucht keine Vorkenntnisse.

Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

Anreise: Donnerstag, 9. Juni
Abreise: Sonntag, 11. Juni
Wenn ihr mithelfen möchtet, gebt bitte bis spätestens Sonntag, den 4. Juni im Ashram Bescheid.

19:30 - 20:30
Beitrag 5 €
Einlass ab 19 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

Hanuman steht für die Fähigkeit der bedingungslosen Liebe, die in uns allen ruht. Aus Liebe zu Gott stellt er sich allen Herausforderungen des Lebens und überwindet sein ‚Ich’. Jeden Dienstag machen wir eine Aarti – eine Lichtzeremonie – und singen sieben Mal das heilige Mantra, die Hanuman Chalisa.
Alle sind herzlich willkommen.

19:30 - 20:30
kein Beitrag
Einlass ab 19 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

Im Ashramhaus Brindavon in Ulm, in der dharmabodha Yogaschule in Köln und in Berlin bei Karishma, einer Schülerin Mataji’s, hören wir regelmäßig die Aufnahme eines Darshan von Sri Durgamayi Ma.

Mataji spricht aus tiefer Meditation zu uns. Ihre Worte können eine Quelle der Inspiration und Orientierung für jeden Menschen sein ganz gleich welchen Glaubens, denn Mataji’s Lehre ist an keine Religion gebunden.

Alle sind herzlich willkommen.

19:30 - 20:30
Beitrag: 5 €
Einlass ab 19 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

Im Ashramhaus Brindavon in Ulm, in der dharmabodha Yogaschule in Köln und in Berlin bei Karishma, einer Schülerin Mataji’s, hören wir regelmäßig die Aufnahme eines Darshan von Sri Durgamayi Ma.

Mataji spricht aus tiefer Meditation zu uns. Ihre Worte können eine Quelle der Inspiration und Orientierung für jeden Menschen sein ganz gleich welchen Glaubens, denn Mataji’s Lehre ist an keine Religion gebunden.

Alle sind herzlich willkommen.

19:30 - 20:30
kein Beitrag
Einlass ab 19 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

Im Ashramhaus Brindavon in Ulm, in der dharmabodha Yogaschule in Köln und in Berlin bei Karishma, einer Schülerin Mataji’s, hören wir regelmäßig die Aufnahme eines Darshan von Sri Durgamayi Ma.

Mataji spricht aus tiefer Meditation zu uns. Ihre Worte können eine Quelle der Inspiration und Orientierung für jeden Menschen sein ganz gleich welchen Glaubens, denn Mataji’s Lehre ist an keine Religion gebunden.

Alle sind herzlich willkommen.

09:00 - 21:00
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

Einmal im Monat gibt es im Ashram Brindavon ein Shavasana-Wochende. Es ist eine Übung von Mataji an ihre Schüler, die im Ashram leben, und dient der Gemeinschaft, um zu einer äußeren und inneren Ruhe zu finden.
Shavasana bezeichnet die Entspannungshaltung im Yoga, bei der es darum geht, zwar körperlich zu entspannen, geistig aber wach und konzentriert zu bleiben. An Wochenenden, an denen Shavasana stattfindet, ist der Ashram samstags und sonntags für Besucher geschlossen.

Am Montag, 19. Juni öffnet der Ashram Brindavon wieder mit der Aarti am Morgen.

19:30 - 20:30
Beitrag 5 €
Einlass ab 19 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

Hanuman steht für die Fähigkeit der bedingungslosen Liebe, die in uns allen ruht. Aus Liebe zu Gott stellt er sich allen Herausforderungen des Lebens und überwindet sein ‚Ich’. Jeden Dienstag machen wir eine Aarti – eine Lichtzeremonie – und singen sieben Mal das heilige Mantra, die Hanuman Chalisa.
Alle sind herzlich willkommen.

19:30 - 20:30
kein Beitrag
Einlass ab 19 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

An diesem Abend üben wir uns in der Herzchakra-Meditation und im Kin Hin – einer buddhistischen Gehmeditation und werden darin angeleitet, ganz bewusst in unser Herz zu atmen bzw. ganz bewusst zu gehen.

Jeder kann teilnehmen und ist herzlich willkommen, es braucht keine Vorkenntnisse.

Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

Anreise: Freitag, 23. Juni
Abreise: Freitag, 30. Juni
Wenn ihr mithelfen möchtet, gebt bitte bis spätestens Sonntag, den 18. Juni im Ashram Bescheid.

Juli-2017

19:30 - 20:30
Beitrag 5 €
Einlass ab 19 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

Hanuman steht für die Fähigkeit der bedingungslosen Liebe, die in uns allen ruht. Aus Liebe zu Gott stellt er sich allen Herausforderungen des Lebens und überwindet sein ‚Ich’. Jeden Dienstag machen wir eine Aarti – eine Lichtzeremonie – und singen sieben Mal das heilige Mantra, die Hanuman Chalisa.
Alle sind herzlich willkommen.

19:30 - 20:30
kein Beitrag
Einlass ab 19 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

An diesem Abend üben wir uns in der Herzchakra-Meditation und im Kin Hin – einer buddhistischen Gehmeditation und werden darin angeleitet, ganz bewusst in unser Herz zu atmen bzw. ganz bewusst zu gehen.

Jeder kann teilnehmen und ist herzlich willkommen, es braucht keine Vorkenntnisse.

19:30 - 14:45
Beitrag je 10 €, Fest 25 €
Einlass je 30 Min. vor Beginn
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler
Freitag
7. Juli
19:30h Sri Durgamayi Ma gibt Darshan
Samstag
8. Juli
10:30h Kirtansingen
17:00h Guru Purnima (Festbeitrag 25 €)
Sonntag
9. Juli
10:30h Sri Durgamayi Ma gibt Darshan
Zur Teilnahme am Fest ist eine Anmeldung bis Sonntag, 2. Juli erforderlich.
Übernachtungsgäste Anreise: Freitag 16:30-17:30 Uhr und Samstag 9:00-9:30 Uhr.

Abreise: Sonntag 14:45 Uhr.

19:30 - 20:30
Beitrag 5 €
Einlass ab 19 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

Hanuman steht für die Fähigkeit der bedingungslosen Liebe, die in uns allen ruht. Aus Liebe zu Gott stellt er sich allen Herausforderungen des Lebens und überwindet sein ‚Ich’. Jeden Dienstag machen wir eine Aarti – eine Lichtzeremonie – und singen sieben Mal das heilige Mantra, die Hanuman Chalisa.
Alle sind herzlich willkommen.

19:30 - 20:30
kein Beitrag
Einlass ab 19 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

An diesem Abend üben wir uns in der Herzchakra-Meditation und im Kin Hin – einer buddhistischen Gehmeditation und werden darin angeleitet, ganz bewusst in unser Herz zu atmen bzw. ganz bewusst zu gehen.

Jeder kann teilnehmen und ist herzlich willkommen, es braucht keine Vorkenntnisse.

19:30 - 14:45
Beitrag je 10 €
Einlass je 30 Min. vor Beginn
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler
Freitag
14. Juli
19:30h Sri Durgamayi Ma gibt Darshan
Samstag
15. Juli
10:30h Kirtansingen mit Mataji
– Kinder sind herzlich willkommen –
19:30h Sri Durgamayi Ma gibt Darshan
Nur für Schüler
Sonntag
16. Juli
10:30h Sri Durgamayi Ma gibt Darshan
Nur für Schüler
Übernachtungsgäste Anreise: Freitag 16:30-17:30 Uhr und Samstag 9:00-9:30 Uhr.

Abreise: Sonntag 14:45 Uhr.

19:30 - 20:30
Beitrag 5 €
Einlass ab 19 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

Hanuman steht für die Fähigkeit der bedingungslosen Liebe, die in uns allen ruht. Aus Liebe zu Gott stellt er sich allen Herausforderungen des Lebens und überwindet sein ‚Ich’. Jeden Dienstag machen wir eine Aarti – eine Lichtzeremonie – und singen sieben Mal das heilige Mantra, die Hanuman Chalisa.
Alle sind herzlich willkommen.

19:30 - 20:30
kein Beitrag
Einlass ab 19 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

Im Ashramhaus Brindavon in Ulm, in der dharmabodha Yogaschule in Köln und in Berlin bei Karishma, einer Schülerin Mataji’s, hören wir regelmäßig die Aufnahme eines Darshan von Sri Durgamayi Ma.

Mataji spricht aus tiefer Meditation zu uns. Ihre Worte können eine Quelle der Inspiration und Orientierung für jeden Menschen sein ganz gleich welchen Glaubens, denn Mataji’s Lehre ist an keine Religion gebunden.

Alle sind herzlich willkommen.

19:30 - 20:30
kein Beitrag
Einlass ab 19 Uhr