Termine

Darshantermine zuletzt aktualisiert am 25. August 2020

Wichtige Information: Wegen COVID-19 bleibt der Ashram für Besucher leider bis auf Weiteres geschlossen.

Damit wir uns trotzdem miteinander verbinden können, streamen wir die Aarti jeden Abend um 18 Uhr live auf YouTube und Facebook – auch das Hanuman Chalisa-Singen jeden Dienstagabend ab 19:30 Uhr und Kirtan-Singen immer samstags um 20 Uhr.


Täglich – Aarti

(versteckt) In der wunderschönen Atmosphäre des Tempels findet morgens und abends eine Aarti, eine Lichtzeremonie, statt. Jeder Wochentag ist jeweils einem anderen göttlichen Aspekt gewidmet.


Morgens
7:00-7:30 Uhr
Einlass: ab 6:45 Uhr

Abends
18:00-18:30 Uhr
Einlass: ab 17:45 Uhr

Aarti für Kinder
Während der Schulzeit ist dienstags um 18 Uhr Aarti nur für Kinder und ihre Eltern.

wöchentliche Termine*

Wir singen 7 Mal die Hanuman Chalisa

Noch zu Maharajji’s Lebzeiten wurde bereits in Dada Mukerjee’s Haus in Allahabad, in dem Baba oft die Wintermonate verbrachte, jeden Dienstag die Hanuman Chalisa gesungen. Diese Tradition führen wir hier im Ashram Brindavon weiter.

Meditation für den Frieden

Jeden Donnerstagabend leiten Schüler von Sri Durgamayi Ma eine Meditation für den Frieden an. Jeder, der möchte, kann sich die Zeit nehmen, sich auf einen inneren Frieden, eine innere Stille, zu besinnen.

Wir sitzen auf Kissen, Meditationshockern oder Stühlen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Abende sind kostenfrei und finden in den Tempelräumen des Ashram statt.

Worte von Sri Durgamayi Ma

Einmal im Monat hören wir Donnerstags im Anschluss an die Meditation die Aufnahme eines Darshan von Sri Durgamayi Ma.

monatliche Termine*

Über das Jahr feiern wir im Ashram Feste aus hinduistischer, buddhistischer und christlicher Tradition, so wie diese Religionen, die Mataji auf ihrem Weg begleitet haben, auch im Tempel des Ashram Brindavon mit eigenen Bereichen geehrt werden. Weitere Feste ergeben sich aus unserer Schülerschaft zu unserer geliebten Meisterin Sri Durgamayi Ma und zu ihrem Guru, unserem Satguru, Sri Neem Karoli Baba.

  • Shivaratri
  • Mataji’s Geburtstag
  • Hanuman Jayanti
  • Ostern
  • Vesak-Fest
  • Guru-Purnima
  • Sri Neem Karoli Baba’s Mahasamadhi
  • Durga Puja
  • Weihnachten
  • Sylvester

Ungefähr 4 mal im Jahr geht Mataji mit ihren Schülern in ein Retreat.

* Die regelmäßigen wöchentlichen und monatlichen Terminen finden aufgrund von Covid-19 zur Zeit leider nicht statt.

November-2020

19:30 - 20:30
kein Beitrag
Einlass ab 19:15 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler
Aufgrund der Corona-Regeln ist eine Anmeldung erforderlich.
Um euch anzumelden, schreibt bitte eine E-Mail an Prabhavati:
prabhavati@web.de

In Köln und Berlin hören wir nach einer längeren Pause – aufgrund der Pandemie – wieder einmal im Monat die Aufnahme eines Darshan.

Mataji lehrt den Weg des Bhakti Yoga, den Weg der bedingungslosen Liebe und Hingabe. Sie zeigt die Muster und Gewohnheiten auf, die uns von der Erkenntnis trennen, dass das Göttliche in jedem Menschen, also auch in uns selbst, lebt.

Sri Durgamayi Ma‘s Unterweisungen sind direkt und einfach praktizierbar, so wie sie es selbst zu Füßen ihrer Meister erlebt hat.

Mataji spricht aus tiefer Meditation zu uns. Ihre Worte können eine Quelle der Inspiration und Orientierung für jeden Menschen sein, ganz gleich welchen Glaubens, denn Mataji’s Lehre ist an keine Religion gebunden.

Jede*r ist herzlich willkommen.

Sri Durgamayi Ma gibt Tilak an Shivaratri 2012

19:30 - 20:30
kein Beitrag
Einlass ab 19:15 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler
Aufgrund der Corona-Regeln ist eine Anmeldung erforderlich.
Um euch anzumelden, schreibt bitte eine E-Mail an Vasatidevi:

vasatidevi@sri-ma.de

In Köln und Berlin hören wir nach einer längeren Pause – aufgrund der Pandemie – wieder einmal im Monat die Aufnahme eines Darshan.

Mataji lehrt den Weg des Bhakti Yoga, den Weg der bedingungslosen Liebe und Hingabe. Sie zeigt die Muster und Gewohnheiten auf, die uns von der Erkenntnis trennen, dass das Göttliche in jedem Menschen, also auch in uns selbst, lebt.

Sri Durgamayi Ma‘s Unterweisungen sind direkt und einfach praktizierbar, so wie sie es selbst zu Füßen ihrer Meister erlebt hat.

Mataji spricht aus tiefer Meditation zu uns. Ihre Worte können eine Quelle der Inspiration und Orientierung für jeden Menschen sein, ganz gleich welchen Glaubens, denn Mataji’s Lehre ist an keine Religion gebunden.

Jede*r ist herzlich willkommen.

Sri Durgamayi Ma gibt Tilak an Shivaratri 2012

Dezember-2020

19:30 - 20:30
kein Beitrag
Einlass ab 19:15 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler
Aufgrund der Corona-Regeln ist eine Anmeldung erforderlich.
Um euch anzumelden, schreibt bitte eine E-Mail an Prabhavati:
prabhavati@web.de

In Köln und Berlin hören wir nach einer längeren Pause – aufgrund der Pandemie – wieder einmal im Monat die Aufnahme eines Darshan.

Mataji lehrt den Weg des Bhakti Yoga, den Weg der bedingungslosen Liebe und Hingabe. Sie zeigt die Muster und Gewohnheiten auf, die uns von der Erkenntnis trennen, dass das Göttliche in jedem Menschen, also auch in uns selbst, lebt.

Sri Durgamayi Ma‘s Unterweisungen sind direkt und einfach praktizierbar, so wie sie es selbst zu Füßen ihrer Meister erlebt hat.

Mataji spricht aus tiefer Meditation zu uns. Ihre Worte können eine Quelle der Inspiration und Orientierung für jeden Menschen sein, ganz gleich welchen Glaubens, denn Mataji’s Lehre ist an keine Religion gebunden.

Jede*r ist herzlich willkommen.

Sri Durgamayi Ma gibt Tilak an Shivaratri 2012

19:30 - 20:30
kein Beitrag
Einlass ab 19:15 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler
Aufgrund der Corona-Regeln ist eine Anmeldung erforderlich.
Um euch anzumelden, schreibt bitte eine E-Mail an Vasatidevi:

vasatidevi@sri-ma.de

In Köln und Berlin hören wir nach einer längeren Pause – aufgrund der Pandemie – wieder einmal im Monat die Aufnahme eines Darshan.

Mataji lehrt den Weg des Bhakti Yoga, den Weg der bedingungslosen Liebe und Hingabe. Sie zeigt die Muster und Gewohnheiten auf, die uns von der Erkenntnis trennen, dass das Göttliche in jedem Menschen, also auch in uns selbst, lebt.

Sri Durgamayi Ma‘s Unterweisungen sind direkt und einfach praktizierbar, so wie sie es selbst zu Füßen ihrer Meister erlebt hat.

Mataji spricht aus tiefer Meditation zu uns. Ihre Worte können eine Quelle der Inspiration und Orientierung für jeden Menschen sein, ganz gleich welchen Glaubens, denn Mataji’s Lehre ist an keine Religion gebunden.

Jede*r ist herzlich willkommen.

Sri Durgamayi Ma gibt Tilak an Shivaratri 2012

16:00 - 22:00
Einlass 16:00-16:20 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

Vorabankündigung
Details werden noch veröffentlicht.

Festbeginn 18:00 Uhr
Einlass 17:30-17:50 Uhr
Aus organisatorischen Gründen ist diese Veranstaltung nur für Schüler

Vorabankündigung
Details werden noch veröffentlicht.

Besuch des Ashram

Besucher des Ashram betreten den Tempel frisch geduscht und in angemessener,
sauberer Kleidung – die Schultern und Beine bedeckt.
Während des Aufenthaltes im Ashram sind saubere Kleidung und körperliche Hygiene selbstverständlich.
In Indien gilt es als ein natürlicher Ausdruck von Respekt, dem Altar einer Gottheit und dem Platz des Meisters weder die Füße, noch den Rücken zuzuwenden.

Benutzung von Handys

Auch werden Besucher des Ashram gebeten ihr Handy auszuschalten. In der Garderobe gibt es Schließfächer für die Wertsachen.

Übernachten im Ashram

Im Ashram gibt es eine gewisse Anzahl Gästezimmer, sodass die Möglichkeit besteht, an Darshan-Wochenenden im Ashram zu übernachten.

Termine als Webcal-Feed

Du kannst alle Termine des Ashram als Webcal-Feed abonnieren. Klicke dazu auf den Link oder kopiere ihn und füge ihn in deinem Kalender-Programm ein.

ashram.de/events.ics

Wichtige Information:
Wegen COVID-19 bleibt der Ashram für Besucher leider bis auf Weiteres geschlossen.

Tagesablauf

Eine wichtige Grundlage des Ashramlebens ist der feste Tagesablauf. Er beginnt mit der Aarti am frühen Morgen und umfasst feste Zeiten für die Mahlzeiten, das Karma Yoga und die abendlichen Veranstaltungen. Dieser Tagesplan dient der inneren Übung und ist für die im Ashram lebenden Schüler/innen verbindlich und für Besucher/innen des Ashram gleichermaßen.

06:15 Uhr  Wecken
07:00 Uhr  Aarti, Lichtzeremonie im Tempel
07:30 Uhr  Frühstücksprasad
12:30 Uhr  Mittagsprasad
18:00 Uhr  Aarti, Lichtzeremonie im Tempel
18:30 Uhr  Abendprasad
22:30 Uhr  Nachtruhe

Beiträge

Alle Beiträge dienen dem Erhalt des Ashram.
Hanuman Chalisa Singen5€
Meditation, Kirtansingen
Worte von Sri Durgamayi Ma (Ulm, Berlin, Köln)
Darshan, Kirtansingen mit Mataji10€
Feste20/25€
Retreatgebühr / Tag25€
Übernachtung & Frühstück / Tag30€
Übernachtung & Verpflegung / Tag42€
Teilnahme einzeln am Prasad, jeweils7€

Anmeldung

Bitte überweise deinen Beitrag auf unten stehendes Konto. Mit Eingang deines Beitrags beim Ashram bist du für den jeweiligen Zeitraum angemeldet. Natürlich kannst du dem Ashram gerne zusätzlich eine Nachricht schicken.

Bankverbindung:
Sri Durgamayi Ma Ashram e.V.
IBAN: DE25 6309 0100 0147 0000 41
BIC: ULMVDE66XXX

Anmeldebedingungen

Bitte melde dich zur Übernachtung an Darshanwochenenden und zu Festen sowie Retreats bis spätestens eine Woche vor Beginn an.

  • Bei einer Abmeldung 4 Tage vor Beginn oder später verbleiben 50 % des Gesamtbeitrags für den angemeldeten Zeitraum beim Ashram.
  • Bei einer Abmeldung am Tag der Veranstaltung verbleiben 100 % des Gesamtbeitrags für den angemeldeten Zeitraum beim Ashram.
Termine